zum Hauptinhalt springen

%%%/projekte/archiv/alsfeld/projekt-biber%%% Projekt „Biber“



Projekt „Biber“

Zusammengefasst:

Projekt „Biber“

  • Projekt der Projekt des Evangelischen Dekanats Alsfeld
  • Projektdauer: 2014–2015
  • Fördersumme: 10.500 Euro
Projekt „Biber“

BiBER ­ergänzt politisches durch bürgerschaft­liches Handeln.

BiBER bildet „Dorfprojektentwickler im Freiwilligen-Engagement“ aus. Die Langzeitfortbildung (ca. 90 Unterrichtsstunden) richtet sich an Mandats­träger in Ortsbeiräten, Kirchen­vorständen und Vereinen sowie an alle interessierten Bürger. Sie alle sollen sich in die Neu­gestaltung einer immer älter werdenden Gesellschaft im ländlichen Raum ein­bringen. Kurz gesagt: BiBER ­ergänzt politisches durch bürgerschaft­liches Handeln. Dabei stützt sich das Projekt auf die Erkenntnisse des Frei­willigen-Surveys, einer umfassenden und detail­lierten Erhebung zum bürgerschaftlichen Engagement in Deutschland.

Info: