zum Hauptinhalt springen

%%%/projekte/archiv/frankfurtmain/projekt-jugendalter%%% Projekt „JugendAlter“



Projekt „JugendAlter“

Zusammengefasst:

Projekt „JugendAlter“

  • Projekt des Art-Q e.V., Frankfurt am Main, der Demenzarbeit der evangelischen Andreas­gemeinde Niederhöchstadt und der Heinrich-von-Kleist Schule, Eschborn
  • Projektdauer: 2014–2015
  • Fördersumme: 10.000 Euro
Projekt „JugendAlter“

Im Theaterprojekt „JugendAlter“ treffen sich Jugendliche und demenzerkrankte Senioren sowie deren Angehörige in einem fünfmonatigen künstlerischen Prozess. Gemeinsam entwickeln sie in wöchentlichen Proben ein musikalisches Theaterstück zum Thema Jugend. Zum Abschluss heißt es „Vorhang auf für die große Premiere!“ Neben dem künst­lerischen Ergebnis steht der Austausch zwischen Jung und Alt im Vordergrund. Durch das gemeinsame Spiel wird auch die Wahrnehmungs-, Kommunikations- und Ausdrucksfähigkeit der Teilnehmer gestärkt.

Info: