zum Hauptinhalt springen

%%%/projekte/archiv/stockstadt-am-rhein/projekt-pilotstation-schauimkerei%%% Projekt „Pilotstation Schauimkerei“



Projekt „Pilotstation Schauimkerei“

Zusammengefasst:

Projekt  „Pilotstation Schauimkerei“

  • Projekt des Landesverbands Hessischer Imker e. V. in Kooperation mit dem Umweltbildungszentrum Kühkopfinsel
  • Projektdauer: 2013–2014
  • Fördersumme: 40.000 Euro
Projekt „Pilotstation Schauimkerei“

Wie erfahren wir etwas über unsere Natur?

Jeden Morgen streichen wir uns mit Genuss Honig aufs Brot. Dieses einzigartige Naturprodukt wird von Menschen gewonnen, die über die Pflege und Nutzung alter Kulturlandschaften bestens Bescheid wissen. Was liegt also näher, als Imker zum verantwortungsvollen Umgang mit unserer Umwelt zu
befragen? Damit der Landesverband Hessischer Imker sein umfangreiches Know-how an möglichst viele Naturfreunde weitergeben kann, unterstützt die Landesstiftung die „Pilotstation Schauimkerei“. Als neues Highlight des Hofguts Guntershausen im Naturschutzgebiet Kühkopf-Knoblochsaue wird
das summende Informationszentrum künftig bis zu 150.000 Besuchern pro Jahr die faszinierende Welt der Bienen näherbringen. Baubeginn ist für Frühjahr 2014 angesetzt, die Planung von Kooperationen und Veranstaltungen zu weiteren spannenden Umweltthemen läuft bereits auf Hochtouren.

Info: