zum Hauptinhalt springen

%%%/projekte/archiv/lampertheim/projekt-skulptur-spargelschaelerin%%% Projekt „Skulptur Spargelschälerin“



Projekt „Skulptur Spargelschälerin“

Zusammengefasst:

Projekt „Skulptur Spargelschälerin“

  • Projekt der Bürgerstiftung Lampertheim
  • Projektdauer: 2012–2013
  • Fördersumme: 10.000 Euro
Projekt „Skulptur Spargelschälerin“

Wie gewinnt eine Gemeinde mehr Profil?

Lampertheim im Kreis Bergstraße kann auf eine eintausendjährige Geschichte zurückblicken. Hier wird Tradition groß geschrieben.

Um dieses Image weiter aufzupolieren, soll der Ortskern durch die Bürgerstiftung ein markantes Denkmal erhalten, das die traditionsreiche Gemeinde unverwechselbar macht. Die lebensgroße Bronzeskulptur stellt eine Szene dar, die weit über die Region hinaus bekannt ist: Eine sitzende Frau
schält den berühmten Lampertheimer Spargel. Wie eine Einladung zum Mitmachen beziehen zwei freie Plätze den Betrachter in die Szene mit ein. Offiziell vorgestellt wird die Skulptur, mit der die Bürgerstiftung nicht zuletzt auch einen Impuls für weitere gemeinnützige Projekte geben will,
beim jährlichen Lampertheimer Spargelfest Anfang Juni.

Info: